AGB/Fahrregeln

 

Limousinen Spielregeln:

 

1. Das Rauchen und Konsumieren von Drogen und Snus ist Verboten

2.Extrem betrunkenen Gästen wird der Eintritt in die Limo verweigert

3.Kaugummi und andere haftende Flecken oder Schäden werden verrechnet

4. Jede Person ist selber verantwortlich für das Anlegen des Sicherheitsgurtes. Die Konsequen sowie die Geldstrafe muss jede Person selber tragen.

---- Bei Nichteinhalten der Punkte 1. bis 3. wird die fahrt Abgebrochen, fahrt wird nicht zurückerstattet

 

----- Es werden aus Hygienischen gründen keine Tiere befördert. Auch keine Giraffen die unter anderem aus dem Dachfenster schauen können.

----- Haftbar wird IMMER der Auftraggeber sein ---Die Auftragnehmerin ist für Schäden an Dritte versichert.

 

Der Vertrag wird rechtlich anerkannt, wenn dieser via Mail oder WhatsApp sowie mündlich abgeschlossen wurde und ist ohne Unterschrift gültig.

 

- Offerten sind Kostenlos

- Stornierung Innerhalb 30 std möglich - Entschädigung 0.-

- Stornierung Innerhalb 24 std möglich - Entschädigung 20.-

Unsere Limo hat Platz für bis zu  maximal 8 Fahrgäste

 

Die Insassen sind mit dem Einsteigen in die Limousine mit den AGB einverstanden.

 

Streitigkeiten gehen an : Bezirksgericht Weinfelden
Bahnhofstrasse 12
Postfach 44
8570 Weinfelden

 

Erstelle deine eigene Website mit Webador